• Gratis versand ab 50 €
  • CO2-Neutraler versand
  • Genusswelt seit 1990

Olivenöl verschenken

Sie möchten Olivenöl verschenken? Hervorragende Wahl! Denn gutes Olivenöl macht Eindruck. Hier finden Sie Olivenöle, die ins Schwarze treffen.

 

Sieben Gründe die für Olivenöl als Geschenk sprechen:

 

  • Hochwertiges Olivenöl ist überraschend im Geschmack und besitzt ein schönes Image.
  • Anders als Wein ist es langlebiger, da es nicht an einem Abend ausgetrunken ist. Gleichzeitig ist es kein Staubfänger.
  • Gutes Olivenöl macht gutes Essen unwiderstehlich.
  • Premium Olivenöl ist gesund.
  • Olivenöl ist Kultur und das Verschenken hat Tradition.
  • Olivenöl ist für jeden geeignet. Es gibt keine Einschränkungen wie Alter, Geschlecht, Allergien, Ernährungsweise oder Alkoholverzicht.
  • Für  jeden Anlass geeignet. Egal ob Hochzeit, Jubiläum, Geburtstag oder als Mitbringsel zu einer Einladung.
     

Für die lieben Alltagshelfer

Unkompliziert verschenken

Oft möchten wir gerne einfach Danke sagen. Egal ob dem Hausmeister, dem Arzt, der Kinderbetreuung oder den Nachbarn. Doch häufig kennen wir den Geschmack der Person weniger gut. Doch kein Problem. Greifen Sie zu einem leicht-fruchtigen Premium-Olivenöl. Damit machen sie alles richtig. Sie sind der Everybody’s Darling unter den Olivenölen und einer dieser Kandidaten ist das Super-Premium-Olivenöl Denocciolato von Olio Intini.

Olio Intini DenocciolatoOlio Intini Denocciolato

Für besondere Anlässe

Olivenöl mit Prestige

Sie brauchen ein Geschenk, dass Eindruck macht? Vielleicht für ein Jubiläum oder einen ganz besonderen Menschen? Dann sind Sie mit dem Laudemio von der Frantoio di Santa Tea gut beraten. Es ist ein waschechtes Super-Premium-Olivenöl aus der Toskana. Es ist intensiv-fruchtig und gehört damit der Königsklasse der Olivenöle an. Und so wertig wie der Inhalt, ist auch die edle Geschenkverpackung. Definitiv ein Öl das ein Statement setzt.

Laudemio von Frantoio Santa TeaLaudemio von Frantoio Santa Tea

Für Salat-Liebhaber

Mildes Öl ist eine gute Wahl

Die beschenkte Person isst mit Freude Salat und Gemüse? Dann verschenken Sie ein leicht- oder mittel-fruchtiges Olivenöl. Das passt gut zum zarten Geschmack von Salat und Gemüse. Ein heißer Tipp ist das Piepo Bio von Tenute Librandi aus Kalabrien. Es übertönt nicht den zarten Geschmack des Salats, sondern unterstützt den Eigengeschmack der Zutaten. Und da man als Fan aufregender Salate nie genug Olivenöl haben kann, kommt dieses in der 750 ml Flasche.

Piepo BIO von Tenute Librandi natives Olivenöl extraPiepo BIO von Tenute Librandi natives Olivenöl extra

Für Olivenöl-Neulinge

Weniger bitter soll es sein

Für alle die noch nicht mit Premium-Olivenöl in Kontakt kamen, sind leicht-fruchtige Olivenöle ideal. Kannte die Person nur günstige Qualitäten kann ein intensiv-fruchtiges Olivenöl überfordern. Daher greifen Sie bei Olivenöl-Jungspurten zu leicht-fruchtigen Ölen. Das Sincero von Marco Viola ist ein idealer Kandidat dafür.

Sincero von Viola natives Olivenöl extraSincero von Viola natives Olivenöl extra

Für Gesundheitsbewusste

Mit vielen Polyphenolen

Für den gesundheitsbewussten Genießer ist Olivenöl mit Sicherheit ein wundervolles Geschenk. Besonders wenn das Öl sehr viele gesunde Polyphenole besitzt. Und die Picual Olive besitzt von Natur aus mehr Polyphenole als andere Olivensorten. Daher: Bühne auf für das spanische Castillo de Canena Picual in Demeter-Qualität.

Castillo de Canena Picual Demeter natives Olivenöl extraCastillo de Canena Picual Demeter natives Olivenöl extra

Machen Sie das Geschenk komplett

Für Hobbyköche

Talent trifft Spitzenöl

Sie wissen bereits, dass der oder die Beschenkte Olivenöl liebt und gerne kocht? Dann sind Sie hier auf der richtigen Spur. Ein gutes Olivenöl ist ein nützliches Werkzeug für Hobbyköche, um zauberhafte Menus zu kochen. Und genau so ein Werkzeug ist der Stiftung Warentestsieger 2022: Crudo Sei Cinque Zero.

Crudo Sei Cinque Zero von Olearia Schiralli natives Olivenöl extraCrudo Sei Cinque Zero von Olearia Schiralli natives Olivenöl extra

Für BBQ-Fans

Öl das Steak perfektioniert

Die Person liebt es zu grillen? Egal ob Sommer oder Winter? Dann ist ein Olivenöl für Fleisch eine gute Wahl, denn gute Fleischqualität braucht auch ordentliches Olivenöl. Beides ergänzt sich gegenseitig im Geschmack. Ein zuverlässiges Olivenöl, um Fleisch zu veredeln ist das Rincon de la Subbetica. Damit ist das nächste Grillfest gerettet.

Rincon de la Subbetica BIO von Almazares de la Subbetica natives Olivenöl extraRincon de la Subbetica BIO von Almazares de la Subbetica natives Olivenöl extra

Für alle die Pasta lieben

Gutes unwiderstehlich machen

Leckere Pasta oder eine gute Pizza geht immer! Leicht-fruchtiges Olivenöl ist hier perfekt. Am besten mit wenig Bitterkeit, aber mit pfefferartiger Schärfe. Deswegen hier unser Geheimtipp für Pasta-Fans: Das Carolea Olivenöl von Tenute Librandi. Das Öl ist großes Kino auf Pizza und Pasta. So wird aus einem einfachen Gerichten eine Delikatesse.

Carlea Bio von Tenute Librandi natives Olivenöl extraCarlea Bio von Tenute Librandi natives Olivenöl extra