• Gratis versand ab 50 €
  • CO2-Neutraler versand
  • Genusswelt seit 1990

Giuseppe Giusti, Agrodolce Bianco, 250ml

Der Glücklichmacher aus Modena - Giuseppe Giusti

12,90 €
zzgl. Versand, inkl. MwSt. | Inhalt: 250 ml | GP: 1 L = 51,60 € |
Verfügbar
auf die Wunschliste
  • Gratis Versand ab 50 €
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Über 70.000 zufriedene Kunden
Lieferung in
1-3 Werktagen

  • ab 4
    Einheiten
    je 12,51 €
  • ab 6
    Einheiten
    je 12,13 €
  • ab 12
    Einheiten
    je 11,61 €

Besonderheiten:

  • Lebhafter Geschmack: Der "Giusti Agrodolce bianco" brilliert durch Frische und fruchtige Noten.
  • Der süß-saure Charakter streichelt den Gaumen.
  • Ausbau in Holzfässern. Das macht den Unterschied im Geschmack.
  • Unkomplizierter Küchenbegleiter mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.
  • Seit 1605 produziert die Firma Giuseppe Giusti Balsamico feinsten Aceto Balsamico di Modena.

Der weiße Balsamico von Giusti macht glücklich! Wirklich! Wir durften das selbst erfahren und würden den "Agrodolce bianco" am liebsten auch nicht hergeben. Aber da wollen wir jetzt nicht so sein.

Er ist frisch und paradiesisch fruchtig, dazu noch süß und säurearm. Das gibt dem Dressing richtig pfiff. Er bereichert allerlei Blattsalate um die besondere Note, schöpft sein ganzes Potential aber auch in Bittersalaten. Und wer jetzt noch über den Rand seines Salattellers schielen mag, entdeckt noch weitere Genuss-Optionen: Er passt nämlich auch zu Obstsalat, Soßen, Gemüse, Geflügel und Fisch.

Giusti verwendet zur Herstellung seines "Agrodolce Bianco" Trebbiano-Trauben, aus denen er besonders süßen Traubenmost gewinnt. Dieser wird mit hochwertigen Weißweinessigen vermischt und in französischen Eichen- und Eschenfässern ausgebaut. Dieses Verfahren bewahrt die fruchtigen und blumigen Aromen der Rebe und schafft durch den Kontrast zwischen dem niedrigen Säuregehalt und den süßen Noten eine sehr frische und süße Würze.


Giuseppe Giusti, Agrodolce Bianco, 250ml

Zutaten:

Konzentrierter Traubenmost und Weißweinessig. Enthält Sulfite.

Inhalt:

250 ml

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Giuseppe Giusti S.R.L. - Strada Vignolese 439 - 41100 Modena (MO) – Italia

Lagerung:

Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern

Mindestens haltbar bis:

13.02.2029

Nährwerte:

Nährwertangaben für 100 g/ml
Brennwert 827kJ / 195 kcal
Fett 0 g
- Davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlehydrate 46 g
- Davon Zucker 46 g
Eiweiß 0,3 g
Salz 0 g

Über uns: Eine Vorratskammer voll Genuss

Seitdem wir die Essig & Öl Compagnie gegründet haben, stand die Qualität und der Genuss der Produkte in unserer Vorratskammer immer an oberster Stelle. Warum? Weil wir wissen, dass gute Zutaten zwei wichtige Dinge erfüllen. Sie fördern unseren Genuss und unser Wohlbefinden gleichermaßen und beeinflussen damit unsere Lebensqualität als Ganzes.
 
Gute Produkte sind leicht zu öffnen, aber schwer zu schließen. Sie sind überraschend ungewöhnlich im Geschmack, niemals langweilig, stecken voller Nährstoffe und stammen von kleinen Manufakturen, die nachhaltiger produzieren. Damit sind gute Zutaten nicht nur ein Segen für Leib & Seele, sondern bedeuten auch Respekt vor Mensch und Umwelt.

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Neu hier?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 5€ Rabatt auf Ihre erste Bestellung! Den Rabattcode schicken wir per E-Mail.

Das sagen Kunden über uns

Die Manufaktur:

Giuseppe Giusti - Die älteste Balsamico Manufaktur Italiens

Giusti ist ein seit 1605 Jahren am Marktplatz von Modena ansässiger Essighersteller, der sich auf nur wenige, aber hervorragende, natürlich hergestellte Essigsorten beschränkt. Der hohe Mostanteil in Verbindung mit altem Weinessig macht ihn fein, süß und säurearm.

Giusti lagert seine Essige über mehrere Jahre in 8 verschiedenen, 400 Jahre alten Holzfässern, wobei der Essig bis zu zwei Drittel seines Volumens einbüßt. Jedes Jahr wandert der Essig von einem Fass ins nächste, also von Eichenfässern in Kastanienholzfässer, von Buchenholzfässern in Maulbeerfässer, von Kirsch- in Wacholderholzfässer usw.

Die Firma Giusti war maßgeblich daran beteiligt einen Balsamico zu schaffen, wir wir ihn heute kennen. Denn über die Jahrunderte hinweg war es die Firma Giuseppe Giusti, welche jeden Schritt der Herstellung genauestens dokumentierte. So war es möglich, Balsamico im Laufe der Zeit immer reiner und schmackhafter zu produzieren. 


Produktbewertungen