• Gratis versand ab 40 €
  • CO2-Neutraler versand
  • Genusswelt seit 1990

Il Tinello Rotweinessig - Il rosso - von Il Borgo del Balsamico

Kräftig und rund - Il Borgo del Balsamico

7,90 €
zzgl. Versand, inkl. MwSt. | Inhalt: 250 ml | GP: 1 L = 31,60 € |
Verfügbar
auf die Wunschliste
  • Gratis Versand ab 40 €
  • CO2-neutraler Versand
  • Versand mit DHL oder DPD
Lieferung in
1-3 Werktagen

Besonderheiten:

  • Im natürlichen Gärungsverfahren hergestellt. Ohne Industrieessigsäure.
  • Aus den sonnenverwöhnten Weintrauben Italiens hergestellt.
  • Spritzig auf der Zunge, kräftig und vollaromatisch am Gaumen.
  • Küchengrundausstattung in ausgezeichneter Qualität.

Lust auf besondere Küchen-Basics? Bitte schön: Aromatischer Rotweinessig aus italienischen Weintrauben. Durch die natürliche Gärung ist der Tinello Rotweinessig mit einem vollen und kräftigen Geschmack ausgestattet und passt daher exzellent zu rohem oder gekochtem Gemüse, aber auch zu gebratenem und geschmortem Fleisch. Und: Unverzichtbar für warme Sommerabende mit griechischem Salat.

"Küchenbasic mit Niveau."

Il Tinello Rotweinessig - Il rosso - von Il Borgo del Balsamico

Zutaten:

Rotweinessig. Enthält Sulfite

Inhalt:

250 ml

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

IL BORGO DEL BALSAMICO Via Chiesa, 27 42020 Botteghe di Albinea, Italien

Lagerung:

Kühl und trocken lagern

Mindestens haltbar bis:

31.12.2032

Nährwerte:

Nährwertangaben für 100 g/ml
Brennwert 130 kj / 33 kcal
Fett 0 g
- Davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlehydrate 0 g
- Davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0,01 g

Die Manufaktur:

 Il Borgo del Balsamico

„Il Borgo del Balsamico“ ist ein Ort der Ruhe, wo sich Natur und die Geschichte alter Mauern in einem schönen Garten begegnen. Hier lebt das Ursprüngliche und Traditionelle, der alten Handwerkskunst. Es ist ein geheimer Ort in der Emilia Romagna, der vor neugierigen Augen geschützt ist, während der schwarze Nektar Modenas mit den Jahreszeiten und seinen Temperaturen reift.

Der Dachboden und der Essigkeller der „Il Borgo del Balsamico“ beherbergen alte Fässer, die von Adelsfamilien aus den Provinzen Reggio Emilia und Modena stammen. Sie datieren auf das 18. und 19. Jahrhundert zurück und bewahren den kostbaren Balsamico in aller Ruhe auf. Die mit der Zeit verfärbten Fässer lassen einen Blick in die Vergangenheit erhaschen und lassen altes Fasshandwerk erkennen. Bei einem Spaziergang durch die alten Dachböden der „Il Borgo del Balsamico“, ziehen Hunderte von Fässern an uns vorbei und laden ein, um in Nostalgie zu verweilen.