• Gratis versand ab 40 €
  • CO2-Neutraler versand
  • Genusswelt seit 1990

Gewürzsalz Povre Rares - Altes Gewürzamt - Ingo Holland

Naturbelassenes Meersalz mit seltenen Pfeffersorten - Altes Gewürzamt

8,20 €
zzgl. Versand, inkl. MwSt. | Inhalt: 160 g | GP: 1 Kg = 51,25 € |
Verfügbar
auf die Wunschliste
  • Gratis Versand ab 40 €
  • CO2-neutraler Versand
  • Versand mit DHL oder DPD
Lieferung in
1-3 Werktagen

Besonderheiten:

  • Macht kalten Braten zum absoluten Renner.
  • Die erste Wahl für Hartkäse, Rindfleisch und Fisch
  • Spitzengewürze vom ehemaligen Sternekoch Ingo Holland und Familie.
  • Ohne Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und künstlich hergestellte Aromen.
  • Nur ehrliche Gewürzqualitäten, die Ingo Holland überzeugen.

Kalter Braten und Poivre Rares - das gehört zusammen wie Pfeffer und Salz. 

Der enthaltene Kubebenpfeffer wärmt die Geschmacksnoten des Bratens nämlich noch einmal auf. Poivre Rares passt aber auch wunderbar zu Hartkäse in allen Varianten, Rindfleisch und Fisch. Ein Gewürzsalz, das Sie jederzeit parat haben sollten für leckere Brotzeiten. 

Da die Gewürzsalze des "Alten Gewürzamts" ohne Trennmittel und andere Zusätze herstellet werden, ist ein leichtes Verklumpen möglich. Bitte deshalb vor jedem Gebrauch schütteln.

Gewürzsalz Povre Rares - Altes Gewürzamt - Ingo Holland

Zutaten:

Mediterranes Meersalz (Spanien), Pfeffer schwarz, Pfeffer lang, Kubebenpfeffer.

Kann Spuren von SENF und SELLERIE enthalten.

Inhalt:

160 g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Altes Gewürzamt GmbH Ingo Holland, Frühlingstraße 37, 63911 Klingenberg am Main, Deutschland

Lagerung:

Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern

Mindestens haltbar bis:

06.05.2024

Die Manufaktur:

Altes Gewürzamt - Die Genuss-Alchemisten um Ingo Holland

Für Familie Holland, die die Manufaktur „Altes Gewürzamt“ in Klingenberg betreibt, stellen Gewürze die Seele eines Gerichts dar. Sie regen nicht nur Fantasie und Kochkunst an, sondern tun vor allem eins: sie vollenden kostbare Gerichte.

Die exklusiven Gewürze des „Alten Gewürzamts“ werden im fränkischen Klingenberg eigenhändig entwickelt, geröstet, gemischt und gemahlen. Dabei schreckt der ehemalige Sternekoch Ingo Holland auch vor Experimenten nicht zurück: So werden mit Erfolg auch orientalische Gewürzpflanzen in Deutschland angebaut, um die Zutatenliste so regional wie möglich zu gestalten.

Weitere unabdingbare Zutaten für den vollendeten Genuss: Wissen, Erfahrung und die Leidenschaft echter Gewürz-Enthusiasten. Entdecken Sie das Geheimnis der Würzweisen aus der Manufaktur „Altes Gewürzamt“!