• Gratis versand ab 30 €
  • CO2-Neutraler versand
  • Genusswelt seit 1990

Fettuccine Eiernudeln aus Campofilone

Traditionell hergestellte Eierpasta - Marilungo - La Pasta di Campofilone

4,37 €
zzgl. Versand, inkl. MwSt. | Inhalt: 250g | GP: 100g = 1,78€ |
Nicht auf Lager
Nicht auf Lager
auf die Wunschliste

Besonderheiten:

  • Handwerklich hergestellte Pasta aus Campofilone - Dem Ursprung europäischer Eiernudeln.
  • Aus frischen Eiern, von freilaufenden Hühnern. Ei-Anteil 35%.
  • Nach Jahrhunderte alter Tradition produziert.
  • Sehr schonend und langsam - 24 Stunden bei 38 Grad - getrocknet.
  • Das kleine mittelalterliche Städtchen Campofilone ist berühmt für seine Eierpasta-Spezialitäten.

Die Fettuccine von Campofilone sind handwerklich hergestellte Eiernudeln mit 35% Eianteil. Durch den hohen Eianteil ist diese Pasta sehr voll im Geschmack. Die Fettuccine finden Ihren Ursprung und die meisten Liebhaber in der toskanischen Küche. Fettuccine kommen geschmacklich am besten zur Geltung wenn man sie mit deftigen Fleisch- oder Bratensoßen (Sugo d´arrosto) wie z.B. Kalbs Ragú zubereitet.

Weil die Eiernudeln hauchdünn sind, beträgt die Kochzeit nur 1,5 - 2 Minuten. Für perfektes Gelingen wird empfohlen, reichlich Wasser zu benutzen, am Siedepunkt zu salzen, die Nudeln hinzuzugeben und - sobald sie weich geworden sind - sanft durchzurühren.

Fettuccine Eiernudeln aus Campofilone

Zutaten:

Hartweizengrieß, frische pasteurisierte Eier (35,59%)

Inhalt:

250g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

La Pasta di Campofilone di Marilungo Giovambattista & C.Snc - Via S. Maria, 17 - 63010 Campofilone (AP) - Italien

Lagerung:

Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern.

Mindestens haltbar bis:

04.10.2022

Nährwerte:

Nährwertangaben für 100 g/ml
Brennwert 1653 kJ / 395 kcal
Fett 4,4 g
- Davon gesättigte Fettsäuren 1,4 g
Kohlehydrate 72,1 g
- Davon Zucker 1 g
Eiweiß 14,5 g
Salz 0,08 g

Die Manufaktur:

Marilungo - La Pasta di Campofilone

Campofilone ist ein kleines Dorf mittelalterlichen Ursprungs in den Marken, das von einem grünen Hügel auf die Adria blickt. Unter den einheimischen Traditionen Campofilones ragt die Herstellung von Eiernudeln hervor und ist seither der berühmsteste Herstellungsort für hochwertige Eierpasta.

Diese Tradition rührt von der Vergangenheit her, als es notwendig war Eier für die Not aufzubewahren. Ivana Maroni befolgt diese Tradition und wählt die besten Hartweizenmehle aus den Marken, Umbriens und der Toskana für ihre Eierpasta aus. Die Eier stammen ausschließlich von freilaufenden Hühnern im Umkreis der Pasta Manufaktur.

Die Zubereitungsart, wie die von Ivana Maroni, ist eine jahrhunderte Alte Tradition und ein handwerklicher Prozess, da der größte Teil des Prozesses nicht von Maschinen durchgeführt wird. Die Eier und das Mehl werden ohne Zugabe von Wasser von Hand geknetet, danach in sehr dünne Blätter (ital: Sfoglia) ausgerollt. Die "Sfolgie" werden dann in die gewünschte Nudelform geschnitten und traditionell auf Paier gelegt. Anschließend werden die Teigwaren 24-30 Stunden bei niedrigen Temperaturen sehr schonend getrocknet. Die Pasta verliert dadruch 40% ihrers Gewichts.

Weitere Artikel des Herstellers

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Fettuccine Eiernudeln aus Campofilone
Ihre Bewertung