• Gratis versand ab 30 €
  • CO2-Neutraler versand
  • Genusswelt seit 1990

Malabar Pfeffer aus BIO Anbau in der Mühle von Tiger

Gourmet-Pfeffer -

8,74 €
Lieferung in
1-3 Werktagen
zzgl. Versand, inkl. MwSt. | Inhalt: 60g | GP: 100g = 14,84€ |
Verfügbar
auf die Wunschliste

Besonderheiten:

  • Ein Juwel von der Pfeffer-Küste: für fruchtigen und mild-aromatischen Genuss beim Essen.
  • Der Malabar-Pfeffer gilt als einer der besten Pfeffersorten der Welt.
  • Beinhaltet hocharomatische ätherische Öle. Er ist leicht pikant.
  • Malabar Pfeffer wächst im Urwald von Periyar und wird von Hand geerntet
  • In der Mühle, die in zwei Stufen verstellbar ist.
scharf

Sonnengetrockneter und handgepflückter schwarzer Gourmet-Pfeffer aus Indien in der Mühle.

Lake Periyar Urwald Pfeffer aus Kerala in Südindien ist ein biologisch angebauter, handgepflückter und sonnengetrockneter Gourmet - Pfeffer. Durch seinen hohen Gehalt an ätherischen Ölen gilt dieser schwarze Pfeffer als edelster Pfeffer überhaupt und hat einen sehr aromatischen Geschmack. Gepaart mit seiner fruchtigen - milden Schärfe ist er universell einsetzbar.

Fruchtiger, aber milder, aromatischer Gourmetpfeffer aus Südindien. Die Pfeffermühle kann mehrmals verwendet werden und hat ein 2-fach (fein/grob) verstellbares Mahlwerk. Durch ein leichtes Ziehen am Kopf der Mühle stellen Sie diese für grobes oder feines Mahlen ein. Als vollwertig biologisches Produkt ist er nach deutschen und europäischen Richtlinien zertifiziert.

Malabar Pfeffer aus BIO Anbau in der Mühle von Tiger

Bio Kontrollnummer:
DE-ÖKO-006 (Nicht EU-Landwirtschaft)

Zutaten:

100% Malabar Pfeffer

Inhalt:

60g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Baeck GmbH & Co. KG. - Langenharmer Weg 223 - DE 22844 Norderstedt

Lagerung:

Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern.

Mindestens haltbar bis:

30.11.2021

Wissenswertes:

Der Malabar Pfeffer gilt als eine der hochwertigsten Pfeffersorten überhaupt. Dieser Pfeffer wächst ausschließlich an der Malarbarküste im Süden Indiens wie so viele andere Gewürzkostbarkeiten. Bei diesem Pfeffer handelt es sich um einen schwarzen, fruchtigen und aromatischen Pfeffer mit milder Schärfe, was ihn zu einen wahren Allrounder in der Küche macht. Die ätherischen Öle des Pfeffers entfalten sich wunderbar in warmen Gerichten und überziehen es mit einem wunderbaren Aroma.

Der Malabar Pfeffer von Tiger wird traditionell von Bauern unter Berücksichtigung ökologischer Standards in einem Naturschutzgebiet angebaut. Daher ist dieser Pfeffer auch deutschen Standards BIO zertifiziert. Im Anbaugebiet gibt es noch einige Tiger was dem Malabar Pfeffer auch den Beinamen Tigerpfeffer verleiht. Der kostbare Pfeffer wird von Hand geerntet und ist dabei nicht sonderlich ertragreich, was ihn noch mehr zu einem besondern Juwel macht.

Um das Aroma des Pfeffers voll auszukosten, empfehlen wir den Malabar Pfeffer immer erst nach dem Kochen den Gerichten beizugeben, damit die ätherischen Öle nicht verfliegen. Damit der Pfeffer auch während seiner Lagerung seine Premium Qualität behält, sollte er nach dem Öffnen der Packung immer kühl,dunkel und trocken gelagert werden. Am besten eignet sich hierfür eine Gewürzdose.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Malabar Pfeffer aus BIO Anbau in der Mühle von Tiger
Ihre Bewertung